Peter M. Moik

geboren 1969 in Wuppertal,
aufgewachsen in Ennepetal,
wohnhaft in Düsseldorf,
verheiratet, zwei Töchter.




Studium Bauingenieurwesen mit der Vertiefung Verkehrswesen an der Universität Wuppertal und der ETH Zürich (Gastsemester),
1994 Abschluss als Diplom-Ingenieur.

1994 - 1996
Bearbeitung tiefbautechnischer Planungsprojekte im Ingenieurbüro Balling, Würzburg, als Projektingenieur.

1996 - 2005
Bearbeitung von Verkehrsplanungsprojekten im Ingenieurbüro Vössing, Düsseldorf, als Projektleiter;
dabei Aufbau des Leistungsbereichs Verkehrsuntersuchung und ab 2001 Leitung des Fachgebietes.

2005 Gründung eines eigenen Planungsbüros als Beratender Ingenieur .

Daneben war und bin ich in folgenden Gremien der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) aktiv:
- Mitglied im Arbeitskreis 1.2.5 "Neufassung der Empfehlungen für Verkehrserhebungen (EVE)" (bis 2012)
- Mitglied im Arbeitsausschuss 1.6 "Organisation und Finanzierung des öffentlichen Verkehrs" (seit 2016)
- Leitung Arbeitskreis 1.6.9 "Standards für Qualitätsbewertungen der Infrastruktur im SPNV/ÖPNV" (seit 2017)


Eine ausführliche Liste meiner persönlichen Referenzen können Sie hier als pdf-Dokument laden: referenzliste.pdf [41 KB]